• The way of yoga
  • The way of yoga
  • The way of yoga

Svadhyaya

Sva (= Selbst) und Adhyaya(=Erforschung) Svadhaya ist der wesentliche Kern von Yoga. Die innere Achtsamkeit

Achtsamkeit bedeutet ganz bewusst von Moment zu Moment wahrzunehmen was ist. Mit der inneren Achtsamkeit werden Körperempfindungen, Gefühle, Stimmungen, Emotionen, Gedanken sowie innere Bilder beobachtet, wie sie entstehen und wie sie weiterziehen. Entscheidend ist hier die Akzeptanz, keine Bewertung und ohne des Wunsch etwas Änderung zu wollen.

Wozu Achtsamkeit?

Geschwindigkeit, Aktivität, Leistung und die Erfüllung von Zielen, so sieht die Welt Heute aus. Ständig ist man mit den Gedanken in der Zukunft. Die bewusste Aufmerksamkeit findet im Hier und Jetzt statt und sucht den Weg in die Gegenwart.  Durch die innere, nicht bewertende Haltung können wir offen, interessiert und mit Bedacht an Situationen herangehen.

Die Schulung der Achtsamkeit kann folgende positive Wirkungen zeigen:

  • Stressreduktion,
  • Umgang mit chronischen Schmerzen (bewussten Verlagerung der Achtsamkeit weg vom Schmerz),
  • Stimmigerer Lebensstil durch Selbstfürsorge und
  • Veränderung der Beziehung zu sich selbst und den Mitmenschen.

Personal Yoga Training

  • Individuelle Betreuung
  • Zeitliche Flexibilität
  • Individuelle Stressbewältigung